Schlagwörter

, , , , ,

Herbst

© Helga Gebhardt

Lustig fliegen bunte Blätter im Wind
und ich freue mich wie ein Kind.
Wer malte sie so an?
wer war der lustige Malersmann?

Der Herbst malte sie gelb, grün und braun,
wie schön sind sie doch anzuschauen.
Der Wind, er bläst seine Wangen auf
und fegt die Blätter zu einem Hauf.

Doch lange liegen sie nicht dort,
schon fegt er sie wieder fort.
Es ist ein lustiges Treiben vor dem Haus,
ihm geht nicht mal die Puste aus.

Der Herbst schloss mit dem Wind einen Pakt
und sie machten alle Bäume nackt!
Recht trostlos schauen sie nun daher;
doch der Frühling bringt uns
ein neues Blättermeer.

*

Eine Empfehlung für große und kleine Lesefreunde

Eva Markert: Ein ganz besonderer Adventskalender. Eine Weihnachtserzählung
Eva Markert
Ein ganz besonderer Adventskalender
Eine Weihnachtserzählung

Taschenbuch und eBook für Amazon Kindle

Einfach wunder-, wunderschön!
Das schönste Weihnachtsbuch, das ich kenne!

*

Stichwörter:
Herbst, Gedicht, Herbstgedicht, Herbstlyrik, Jahreszeiten, Helga Gebhardt

Advertisements